das .hikk-Team von BAUFACHFRAU Berlin e.V.

Projektleitung

 

 

Projektmitarbeit

 

 

Projektverwaltung

Jutta Ziegler, Dipl. Ing. Architektur

Jenny Hamerla, Dipl. Ing. Architektur

 

Marie Zingraff, Tischlerin, Kommunikationsdesign

Grazyna Manka, Monitoring und Prozessevaluation

 

Manuela Behrendt, Finanzbuchhaltung


In den Jahren 2018/19 sind wir am Standort ZK/U in Berlin-Moabit und dem angrenzenden Kiez mit unseren Reuse- Upcycling- Repair- Werkstätten aktiv.

 

Im Rahmen dieser Werkstätten bieten wir:

  • Upcycling- Bauworkshops an unseren Open-Air-Sommer-Werkstätten 2018/2019 mit Restholzbörse im Rahmen des Gütermarkts am ZK/U

Für alle Interessierten die unter unserer Anleitung ein Upcycling-Möbel für sich bauen wollen

  • Qualifizierungsmodule zum/zur Reuse-Multiplikator*in zum Erwerb eines Upcycling-Führerscheins in den Wintermonaten 2018/2019

für alle mit Interesse am Holzhandwerk, Upcycling-Möbeln aus Restholy, Bauworkshops etc., eine Leidenschaft für nachhaltiges Engagement und die zukünftig anderen vermitteln wollen.

 

  • Weitere Veranstaltungsaktionen rund um die Wiederverwendung von Restholz bei Kiezfesten in Moabit
  • Vernetzungsarbeit mit nachbarschaftlichen Akteur*innen rund ums ZK/U in Berlin Moabit

alle Termine findet ihr unter der Rubrik Termine

 

alle Beteiligungsangebote sind kostenfrei, Anmeldung bitte unter

hikk@baufachfrau-berlin.de

Unsere Projektziele sind

 

 

  • wir reduzieren die CO2- Emission durch die Wiederverwendung von Restholz
  • wir liefern einen Beitrag zur Ressourcenschonung
  • wir bieten Klimaschutzaktivitäten als Beteiligungsangebote rund am die Reuse-Upcycling Werkstatt am Standort ZK/U
  • wir qualifizieren zu Reuse-Multiplikator*innen mit Upcycling-Führerschein
  • wir entwickeln ein übertragbares Non-Profit-Geschäftsmodell für die Reuse-Werkstatt als offene Werkstatt
  • wir verstetigen die Reuse-Upcyling-Werkstatt am Standort ZK/U